Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Schomburg

Die langgestreckten Hafenzunge in Wilhelmshaven "Wiesbadenbrücke" ist benannt nach dem kaiserlichen Kriegsschiff „Wiesbaden“. Schomburg half mit, dort für die Wohnungsbaugenossenschaft Spar + Bau ein Vorzeigeprojekt zu realisieren. Denn für die wasserdicht geprüfte Anbindung bodentiefer Fenster- und Türenelemente kommen nur wenige Spezialisten in Frage.

Quelle: SCHOMBURG GmbH

Bildquelle: Wienerberger GmbH

 

Obwohl auch die Bauwirtschaft insgesamt zu kämpfen hat, konnte sich die Ziegelindustrie als Stabilitätsanker beweisen. Hinter- und Vormauerziegel sowie Pflasterklinker verzeichnen aktuell ein solides Wachstum, auch die Produktion von Dachziegeln hat sich mit leichtem Plus gegenüber dem Vorjahr verstetigt. Auch deshalb schauen wir optimistisch und zugleich mit Respekt in das neue Jahr.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Bildquelle: CEMEX Deutschland

CEMEX EMEAA investiert  in betriebliche Kapazitätserweiterungen für die Trockenmörtelproduktion in Spanien, Großbritannien und Polen. Parallel werden ausgewählte Mörtelprodukte auch in Israel und Ägypten eingeführt.

Quelle: CEMEX Deutschland AG

Bildquelle: StoCretec

Mit verbesserter Rezeptur ist die Bodenbeschichtung StoPox BB OS (StoCretec) auf die Anforderungen der REACH-Verordnung optimiert – sie eignet sich zur Anwendung in Tiefgaragen bis zu Reinräumen. Dank der neuen Rezeptur ist die emissionsarme EP-Beschichtung nun noch nachhaltiger.

Quelle: StoCretec GmbH

Bildquelle: REHAU

Christian Kielbassa übernimmt ab sofort die Leitung und den weiteren Ausbau des Objektvertriebs bei REHAU im Wirtschaftsraum Europa-Arabien-Afrika (EMEA). Der ausgewiesene Branchenkenner und Vertriebsexperte verfügt über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen aus der Bauzulieferindustrie.

Quelle: REHAU AG + Co

Bildquelle: CEMEX Deutschland

ISOFINES 5000 ist die kostensparende, umweltschonende Lösung für die Trockenlegung von Schlämmen. ISOFINES 5000-Produkte sind in der Lage, große Mengen jenes Wassers zu absorbieren, das in Schlamm, Aushub und flüssigen Baustoffrückständen jeder Art enthalten sein kann.

Quelle: CEMEX Deutschland AG

Bildquelle: KLB Klimaleichtblock

Das Wunschhaus sollte möglichst barrierefrei angelegt sein. Hier hilft von Anfang an der richtige Wandbaustoff. Dank seiner guten Tragfähigkeit lassen sich mit Leichtbeton-Mauerwerk auch weitläufige Räume mit wenig Türschwellen leicht realisieren

Quelle: KLB Klimaleichtblock GmbH

Bildquelle: Lamilux

Die BAU 2021 findet nicht wie geplant statt – unsere Produktneuheiten schon. Unter dem Motto „Mehr Licht, mehr Luft, mehr Klimaschutz“ hätten wir Sie gern an unserem Stand begrüßt. Stattdessen zeigen wir Ihnen nun auch hier, wie wir Ihre Projekte bereichern wollen.

Quelle: LAMILUX Heinrich Strunz GmbH

Bildquelle: Unika

Neben der Gestaltung eines Gebäudes entscheidet vor allem die Materialauswahl über die Langlebigkeit eines Bauwerkes. Massive Wandbaustoffe wie UNIKA Kalksandstein erweisen sich schon seit Jahrzehnten in Sachen Trag- und Widerstandsfähigkeit als besonders zuverlässig. Im UNIKA Kalksandstein vereinen sich eine ganze Reihe von hervorragenden produktspezifischen Eigenschaften.

Quelle: UNIKA GmbH

Bildquelle: Blanke

Wie funktioniert ein Vertrieb, wenn der Außendienst im Lockdown ist und nur noch im Homeoffice arbeiten darf? Für das anspruchsvolle Jahr 2020 fand der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH konsequent kreative Lösungen.

Quelle: Blanke Systems GmbH & Co. KG