Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Silikonabdichtung
Bildquelle: Remmers

MultiSil von Remmers kommt schon immer ohne MEKO aus. Das in vielen Silikondichtstoffen bisher verwandte Methyl-Ethyl-KetOxime, kurz MEKO, wird voraussichtlich noch in diesem Jahr von der Europäischen Chemikalienagentur ECHA als krebserregend eingestuft.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: Saint-Goain ISOVER

Mit „ProfiWissen Dach“ und „ProfiWissen Fassade“ stellt ISOVER zwei neue, umfassende Nachschlagewerke zur Verfügung. Die Kompendien bieten praxisnahen Know-how und wichtige Informationen über Eigenschaften und Verarbeitung der Dämmstoffe des Herstellers.

Quelle: Saint-Gobain ISOVER G+H AG

Universalabdichtung
Bildquelle: Remmers

Für die ersten 2.020 Besteller von MB 2K gibt es einen Teufel ROCKSTER GO gratis. Der Stereo-Speaker überträgt Musik kabellos vom Smartphone. MB 2K erfüllt die Anforderungen an flexible, polymermodifizierte Dickbeschichtungen (PG-MDS/FPD).

Quelle: Remmers GmbH

Spezialnoppenbahn Delta-Terraxx
Bildquelle: Dörken GmbH & Co. KG

Spezialnoppenbahn Delta-Terraxx als leistungs­fähige Hori­zon­taldränage unter Sportanlagen. Die hohe Dränageleistung und die wirtschaftliche Verar­beitung empfehlen die Bahn als leistungsfähige und wirt­schaftliche Alternative zu mineralischen Schüttungen.

Quelle: Dörken GmbH & Co. KG.

Schüco LivIngSlide
Bildquelle: Schüco International KG

Schüco hat am 12. März 2020 seine Teilnahme an der FENSTERBAU FRONTALE abgesagt. Damit ergreift das Unternehmen eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie all seiner Partner und Gäste.

Quelle: SCHÜCO International KG

Schöne Optik
Bildquelle: Dörken GmbH & Co. KG

Die Delta-Fassade Color schafft eine neue Ästhetik und schützt offene hinterlüftete Fassaden sicher vor Wasser, Schlagregen, Wind und Raumnutzungsfeuchte. Die Bahn leistet einen wichtigen Beitrag für die Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung des Gebäudes.

Quelle: Dörken GmbH & Co. KG.

Gläserne Pavillons
Bildnachweis: Annika Feuss

Heute laden in Köln die Rheintreppen zum Verweilen ein. Um die Attraktivität zu steigern, wurde ein Gastronomiekonzept entwickelt. Zwei gläserne Pavillons vor dem Hyatt Regency Hotel bieten einen einmaligen Blick auf den Dom und das Altstadtpanorama.

Quelle: SOLARLUX GmbH

Einladung
Bildquelle: Remmers, Löningen

Radon kann Lungenkrebs verursachen. Deshalb müssen Gebäude in stark radonbelasteten Gebieten gegen Radon abgedichtet werden. Das lernen Teilnehmer des neuen Seminars „Sanierungsprofi bei Radonbelastungen“ der gemeinnützigen Bernhard Remmers Akademie.

Quelle: Remmers GmbH

Effizienzklasse
DGUV

Die neue Delta-Maxx Plus überzeugt durch eine effizi­ente Verlegung mit hoher Material- und Zeit­er­sparnis. Ein minimierter Rohstoff- und Energie­einsatz in der Herstellung und die lange Lebensdauer mit Funk­tionsgarantie von 25 Jahren schonen die Umwelt.

Quelle: Dörken GmbH & Co. KG.

Anti-Graffiti-System
Bildquelle: StoCretec

Sind Betonflächen mit StoPox TU100 geschützt, haben Graffitis an Brücken, Tunneln oder Fassaden keine Chance: Schmierereien haften auf den BaSt-gelisteten Beschichtungen nicht und lassen sich mit Graffiti-Entferner und Hochdruckreiniger einfach reinigen.

Quelle: StoCretec GmbH