Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Fotograf: Frank Peterschröder Nutzungsrecht: Schüco

Schüco hat unter aktuellen Corona Sicherheitsmaßnahmen erstmals wieder für seine Partnerbetriebe die „Metallbau-Fachtage“ in Präsenz veranstaltet. Frei nach dem Motto „Von Mensch zu Mensch“ stand neben den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Maschinentechnik und Nachhaltigkeit der persönliche Austausch im Vordergrund.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: Thomas Mølvig

Die Fassade des 60 Meter hoher Büroturms des Softwareunternehmens Systematic am Ufer des Aarhus Flusses betont die Vertikale und passt sich mit ihren Kupferprofilen in die natürliche Umgebung ein. Für die farbneutrale Sonnenschutzverglasung von SCHOLLGLAS wurden auch gebogene Elemente hergestellt.

Quelle: Schollglas Holding und Geschäftsführungs GmbH

Bildquelle: SICC Coatins

ThermoActive und ThermoProtect von SICC Coatings waren Teil einer Studie in Abu Dhabi. Es sollte ermittelt werden, wieviel Energie sich einsparen lässt, wenn statt energieintensiver Kühlung auf die reflektierende Beschichtung von SICC Coatings gesetzt wird. Die mit SICC beschichteten Container zeigten eine Reduktion der Wärmelast um ca. 15 % gegenüber der konventionellen Beschichtung.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Bildquelle: blackzheep - adobe.stock.com

Um Kunden eine Alternative zur Präsentation von Musterfenstern, Fensterecken, Farbfächern oder Prospekten zu bieten, wurde von der fenzta COM GmbH mit der App Logik GmbH eine App entwickelt, die als digitale Schnittstelle zwischen Anbietern und Kunden auf einen aktiven Dialog und gleichzeitige Visualisierung der ausgewählten Komponenten setzt: Die fenzta HOME App.

Quelle: fenzta COM GmbH

Bildquelle: Syspro/Christoph Große

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe Betonbauteile feiern ihr 30-jähriges Bestehen und  freut sich auf ihrer Jahreshauptversammlung über volle Auftragsbücher. Mit der Strategie „Syspro 2030“ steht zudem auch bereits der Plan, mit dem die Syspro-Gruppe die Produktion für ihre Werke in die CO2-Neutralität überführen wollen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Patrick Wijn, Spiegel Crossmedia / RP Technik

In Erweiterung der schlanken Stahlprofil-Linie rp fineline hat RP Technik GmbH nach der einflügeligen nun auch eine zweiflügelige Stahl-Glas-Tür mit extrem schmalem Stulpbereich im Programm. Bei der Entwicklung standen besonders filigrane Ansichten sowie ein Höchstmaß an Langlebigkeit im Fokus, für die das designorientierte, thermisch getrennte rp fineline-System steht.

Quelle: RP Technik GmbH

Bildquelle: Schüco

Die neue CNC-Maschine Schüco AF 510 ist eine Weiterentwicklung der Schüco AF 500 mit neuer Technologie und mehr Leistungsfähigkeit für eine effiziente und präzise Sechs-Seiten-Bearbeitungen. Die hochdynamische Fünf-Achsen-Maschine überzeugt mit einer gesteigerten Spindelleistung von 22 kW, einer integrierten Schwingungsüberwachung und dezentral angetriebenen Spannböcken.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: Hanno Werk

Günter Krohn, Geschäftsführer von Hanno (Laatzen), geht am 1. Juli 2022 nach 14 Jahren bei Hanno in den Ruhestand. Ihm folgt Volker Brock, der zuletzt das Familienunternehmen Riedel Filtertechnik (Leopoldshöhe) leitete.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Jan Stephan Hubrich/ maxit

Asbesthaltiges Material  führte zu einer erheblichen Verzögerung in der Sanierung des Rathaustunnel in Lüdenscheid. Mithilfe des Brandschutzputzes „maxit ip 160“ konnte Zeit gut gemacht werden: In weniger als fünf Wochen wurden davon fünftausend Quadratmeter verputzt. So konnten die Sanierungsmaßnahmen insgesamt beschleunigt sowie Kosten reduziert werden.

Quelle: maxit Gruppe

Bildquelle: Photomax – Dietmar Flach / StoCretec GmbH

Vor dem natürlichen, radioaktiven Gas Radon müssen Gebäude besonders geschützt werden. Mit vier geprüften Bodensystemen von  StoCretec steht so für nahezu jeden Anwendungsfall ein passender radondichter Aufbau zur Wahl, vom Bürogebäude über die Tiefgarage bis zum Reinraum.

Quelle: StoCretec GmbH