Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Optimas

Um 180.000 m² des Heiligengeistfeldes in Hamburg St. Pauli zu pflastern, sind drei Optimas-Pflasterverlegemaschinen S19 PaveJet im Einsatz. Sie sorgen für schnelles Arbeiten und der Fahrer der Pflasterverlegemaschine benötigt keine Hilfskraft.

Quelle: Optimas GmbH

Bildquelle: Erwin Kamphuis / GEZE GmbH

Fenster, vor allem aber Türen sind für die Anforderungen an Hygiene, medizinische Abläufe und Gebäudesicherheit ein wichtiger Faktor, den man gerne übersieht – vor allem, wenn alles optimal funktioniert. Komfortable und sichere Lösungen für Fenster-, Tür- und Sicherheitstechnik bietet GEZE an – mit dem Ziel, Gebäude noch lebenswerter zu machen.

Quelle: GEZE GmbH

Bildquelle: Rademacher

Mit der kostenlosen, intuitiven App für Android und iOS lassen sich die Rollläden dank elektrischen Gurtwicklern ganz einfach mit dem Smartphone steuern. Egal ob zuhause oder von unterwegs aus. Auch wer tagsüber auf der Arbeit ist, kann sich also darauf verlassen, dass dank dem Start2Smart-Kit die Sonne die Räume nicht übermäßig aufheizt.

Quelle: Rademacher

Bildquelle: ECHO Motorgeräte

Der Power-Laubsauger des französischen Herstellers Pellenc bezieht als Modell ES-643P seine Kraft aus Pellenc-Akkus, die bei vielen Kommunen, Bauhöfen und Dienstleistern zu finden sind und bringt damit nur geringen Schalldruck an das Ohr der Bediener.

Quelle: ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Bildquelle: Schomburg

Anne Heidrich präsentiert als Markenbotschafterin von Schomburg alles rund um die Fliese auf einer neuen Microsite. Hier präsentiert Schomburg mit seiner Markenbotschafterin Anne Heidrich alles zum Thema Fliesen-, Naturstein- und Estrichverlegung.

Quelle: SCHOMBURG GmbH

Bildquelle: Remmers

Die Remmers GmbH  konnte jetzt wieder mehr als 30 junge Damen und Herren zum Ausbildungsstart 2020 begrüßen. Aufgrund von Corona bedingten Hygienemaßnahmen begann der erste Arbeitstag für den beruflichen Nachwuchs zeitversetzt in drei Gruppen.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: Kingspan Light + Air | ESSMANN

Ohne ein Konzept für die Entwässerung von Flachdachflächen, die Komponenten und eine regelmäßige Wartung besteht die Gefahr durch Wasserschäden. Kingspan Light + Air|ESSMANN bietet Dienstleistungen und Produkte für die Entwässerung von Flachdächern.

Quelle: Kingspan Light + Air ESSMANN Gebäudetechnik GmbH

Bildquelle: Solarlux

Das Konzept einer neuen Wohnanlage nutzt geschickt die exponierte Hanglage des Baugrundstücks. 32 Einheiten mit durchdachten Grundrissen und Loggien, die ganzjährig genutzt werden können, erfüllen den Anspruch an Wohnen in Stadt- und Naturnähe zugleich.

Quelle: SOLARLUX GmbH

Bildquelle: Remmers

Bei Remmers ist „schützen gegen Feuchtigkeit“ eine garantierte Qualitätszusage. Typische Schwachstellen gibt es viele: feuchte Keller, Sockelschäden oder undichte Fassaden können die Bausubstanz angreifen und die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigen.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Am 15. März 2021 startet das Modul 1 „Betriebswirtschaftslehre“ auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management. Der BTGA hat diesen einjährigen Zertifikatsstudiengang in Kooperation mit der Frankfurt School ins Leben gerufen.

Quelle: BTGA Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.