Großes Interesse rund um die ATLAS Mobilbagger

Erfolgreiche ATLAS Events

Viele Interessierte bei ATLAS Events auf Testgelände in Ganderkesee – Tiefgehende technische Beratungen – Großes Interesse rund um die ATLAS Mobilbagger und das Werk – Nur Fachbesucher und beste Stimmung

Bildquelle: ATLAS GmbH

Auf dem ATLAS-Testgelände in Ganderkesee fanden etliche Kundenevents statt. Die ATLAS Bagger wurden intensiv getestet und alle Fragen fachkundig beantwortet.

Mehrere hundert Teilnehmer haben die ATLAS Events im Laufe dieses Jahres bei vielen Veranstaltungen genutzt, um die Mobilbagger näher kennenzulernen. Der Baggerhersteller ATLAS GmbH aus Ganderkesee hat zur Kostensenkung auf mehrere große Messen (IAA, Innotrans, bauma) verzichtet. Stattdessen wurden Kundenevents auf dem Testgelände in Ganderkesee, verbunden mit Führungen im nebenan gelegenen Werk, veranstaltet. „Wir konnten den Teilnehmern, die eine große Menge an Fragen zum Thema Mobilbagger mitbrachten, Hilfestellungen geben und Wissen vermitteln. Die Events waren der richtige Rahmen, um auch besonders tiefgehende und schwierige Fragen zum „Arbeitswerkzeug“ Bagger zu klären“, sagt Frank Lueken, Director Product Development & Special Projects, ATLAS GmbH. Die Interessierten waren ausschließlich Fachleute aus der Branche. Sie testeten die Maschinen sehr kundig auf dem ATLAS-Gelände. Im Fokus standen besonders der Mobilbagger 160 W mit 17,5 t Betriebsgewicht und der Kurzheck Mobilbagger 175 WSR. Seine Kraft und Wendigkeit bei einer Unterwagenlänge von gerade einmal vier Metern und einem Heckschwenkradius von 1,72 m beeindruckten die Besucher sehr. Der Hingucker aber war „Bigfoot“ mit seiner enormen Standfestigkeit und Geländegängigkeit. Die extrem breiten und großen Reifen 710/45-26,5 20 PR minimieren den Bodendruck gewaltig. Ein speziell konstruierter Unterwagen schränkt die Arbeitsbewegungen nicht ein. Während der Tests entwickelten sich neue Fragen, die ebenso fachlich tiefgehend beantwortet wurden. Anschließend das Werk zu besichtigen und zu erleben, wie durchdacht und auf welch hohem Niveau die Baggerproduktion in Ganderkesee organisiert ist und abläuft, war ein weiteres Highlight der jeweiligen Veranstaltung. „Das waren Treffen von Bagger-Fachleuten auf hohem Niveau und vielleicht auch deshalb mit bester Stimmung“, resümiert Frank Lueken.

 

Bildquelle: ATLAS GmbH

Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Großes Interesse rund um die ATLAS Mobilbagger
erhalten Sie beim Anbieter
17.11.2022
ATLAS GmbH
Atlasstraße 6
27777 Ganderkesee
Agentur:
Teubert Kommunikation
Im Krummen Ort 6
28870 Fischerhude

Zurück