Baustoffe

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Denkmalgeschützter Beton-Glockenturm saniert

Illustration
Bildquelle: StoCretec GmbH

Die Instandsetzung des schadhaften – und denkmalgeschützten – Beton-Tragwerks des Glockenturms der Bugenhagenkirche erfolgte mit Systemlösungen von StoCretec: Reparaturmörtel „StoConcrete Repair Prime TG 203“, Witterungsschutz „StoConcrete Protect Elastic RB“ und, ausgelegt auf die spezifischen Anforderungen am Sockel, „StoConcrete Protect Elastic FB“.

Quelle: StoCretec GmbH

Weiterlesen …

„maxit san Vario“ - Sanieren mit System

Illustration
Bildquelle: maxit

für das Sanieren und Dämmen in die Jahre gekommener Fassaden waren bisher mehrere Arbeitsschritte und Produkte notwendig. Das ist nun vorbei: Der neue, WTA-zertifizierte Sanierputz „maxit san Vario" vereint Dämmung und Putzauftrag in einem – auch und gerade bei salzbelasteten Untergründen.

Quelle: maxit Gruppe

Weiterlesen …

Boden gut machen: Mit dem neuen MONOFLEX-S2 von SCHOMBURG

Illustration
Bildquelle: Schomburg

Maximale Haftung und maximale Flexibilität beim Verlegen von Groß- und Megaformaten im Bodenbereich: Das bietet der neue hoch flexible und beschleunigte Fliesenkleber MONOFLEX-S2 von SCHOMBURG. Dank seiner langen Verarbeitungszeit lässt sich der neue Fliesenkleber der Klasse C2 E S2 (nach DIN EN 12004) 90 Minuten lang verarbeiten, um dann rasch abzubinden.

Quelle: SCHOMBURG GmbH

Weiterlesen …

Wohngesundes Raumklima mit Leichtbeton

Illustration
Bildquelle: KLB Klimaleichtblock

Da Menschen täglich bis zu 20 Stunden in Gebäuden verbringen, ist ein wohngesundes Raumklima von großer Bedeutung. Massives Mauerwerk aus Leichtbetonsteinen ist da eine gute Wahl. Rein mineralische Baustoffe vulkanischen Ursprungs können den Feuchtegehalt in den Wänden regulieren und somit effektiv der Bildung von Schimmel entgegenwirken.

Quelle: KLB Klimaleichtblock GmbH

Weiterlesen …

Seite