CEMEX Building Award 2021

CEMEX schreibt Award aus

  • Wettbewerbsbeiträge können auf der offiziellen Webseite eingereicht werden

Wie CEMEX bekannt gab, ist die Anmeldung für die mexikanische und die internationale Ausgabe des Architekturpreises CEMEX Building Award 2021 ab sofort eröffnet.

Bildquelle: Cemex-PALME_Roland-Halbe

Belegte einen 2. Platz bei der Ausgabe 2019 des CEMEX Building Award: Palacio de Congresos y Hotel en Palma de Mallorca

Der Aufruf zur Teilnahme am CEMEX Building Award richtet sich an alle Fachleute aus dem Baubereich. Sie können ihre Beiträge online unter www.premioobrascemex.com registrieren, wo sie auch die Teilnahmebedingungen finden.

Teilnehmer können sich in den Kategorien Wohnbau, Bezahlbarer Wohnraum, Gebäude, Öffentlicher Raum und Infrastruktur (Residential Housing, Affordable Housing, Building, Collective Space, Infrastructure) sowie für vier Sonderpreise bewerben: Barrierefreie Zugänglichkeit, Nachhaltiges Bauen, Bauliche Innovation und Sozialer Nutzen (Universal Accessibility, Sustainable Building, Construction Innovation, Social Value).

Der CEMEX Building Award würdigt die gelungensten Bauprojekte in Mexiko und der Welt sowie die Fachleute, die sie möglich machen. Seit seiner Etablierung im Jahr 1991 hat sich der Preis zu einem Maßstab in der Bauindustrie entwickelt. Er geht an Projekte, die durch ihr Design, ihre Innovationsleistung und ihren Beitrag zum Umweltschutz herausstechen und zugleich ihren Nutzern und der Gesellschaft einen Mehrwert bieten.

Bildquelle: Cemex-PALME_Roland-Halbe

Der Wettbewerb fördert Kreativität und ermutigt zur Entwicklung vorbildlicher neuer Bauverfahren. Er rückt auch jene Innovationen in den Fokus, die die Baustandards von morgen werden.

2020 fiel der Wettbewerb aufgrund der COVID-19-Pandemie aus. Daher werden die im vergangenen Jahr eingereichten Projekte in diesem Jahr berücksichtigt. Außerdem können Interessenten, die ihre Anmeldung nicht vollständig abgeschlossen hatten, sie während der aktuellen Ausschreibung komplettieren.

Bildquelle: Cemex-PALME_Roland-Halbe

2019 wurden 874 Projekte zur mexikanischen Ausgabe angemeldet. 17 von ihnen erhielten Preise, darunter das BioEngineering Center ITESM Campus Querétaro, der Zentralpavillon im Stadtpark La Mexicana, die Stadterneuerung des Uferbereichs von Veracruz und der Emitter-Tunnel West II in Mexiko-Stadt.

An der internationalen Ausgabe nahmen 32 Projekte aus 14 Nationen teil, unter anderem der Palacio de Congresos y Hotel in Palma de Mallorca in Spanien, eine Wasser- und Lichtpflasterung in Frankreich, die Schule Finca La Caja in Costa Rica und der Gramalote-Marktplatz in Kolumbien.

Unter dem Motto „Ideas that build life“ (Ideen, die Leben schaffen) würdigt der CEMEX Building Award jene Arbeiten, die als bloße Ideen beginnen und schließlich zu Bauwerken werden, die für alle Beteiligten einen Wert darstellen.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
CEMEX Building Award 2021
erhalten Sie beim Anbieter
19.03.2021
CEMEX Deutschland AG
Frankfurter Chaussee
15562 Rüdersdorf b. Berlin

Zurück