Ein Charakterdarsteller im Hintergrund

Es gibt die Hauptdarsteller im Rampenlicht – und es gibt diejenigen, die treu und zuverlässig im Hintergrund für den großen Auftritt sorgen. Das Aso-Dichtbandsystem von Schomburg glänzt durch Leistung statt durch Schein. Und das jeden Tag, Stunde für Stunde. Es ist die sichere Lösung zum Schutz vor Feuchtigkeit oder andere Gefahren.

Das neue Aso-Dichtbandsystem von Schomburg sorgt zuverlässig für sichere Lösungen

  • Neues Aso-Dichtbandsystem von Schomburg ist nach DIN 18534 im System geprüft
  • Auch schwierige Situationen wie bodengleiche Duschen sind für das Dichtbandsystem kein Problem
  • Sichere Lösungen für Verarbeiter, Planer und Nutzer
  • Neue 14-seitige Broschüre

Und Anwendungen gibt es viele. Badewannen etwa müssen als Einbauteile sicher in die Abdichtungsschicht integriert werden. Nicht immer ist es aber möglich, eine Verbundabdichtung hinter oder unter der Wanne fortzuführen. Schomburg bietet mit dem Aso-Dichtbandsystem eine sichere und praktikable Lösung: Aso-Anschlussdichtecke und Aso-Anschlussdichtband sorgen in Systemkombination für Sicherheit.

Bildquelle: Schomburg

Das Dichtbandsystem im Einsatz – Anwendungsfall der aufliegenden Dusche.

Die Abdichtung eines Bauwerks ist nicht trivial. Besonders Feuchtigkeit kann die Substanz schnell schädigen. Mit Folgen für die Stabilität der Bauwerke und die Sicherheit der Bewohner. Für Planer als auch Verarbeiter ist es nicht immer einfach, ihren Kunden die richtige Lösung zu bieten. Oft sind es Kombinationen. Schomburg bietet ein durchgängig geprüftes Abdichtungssystem an, das bei fast allen Situationen die perfekte Lösung bietet. Eine systemkonforme Lösung, die mit der seit Juli 2017 gültigen DIN-Norm 18534 „Abdichtung von Innenräumen“ Pflicht ist. Sie behandelt Systemabdichtungen im Verbund mit Fliesen und Platten – das neue Schomburg-Abdichtsystem ist genau wie gefordert im System geprüft und garantiert normkonform dicht.

Die vielen Eigenschaften des Produkts lassen sich auch in der aktuellen Broschüre nachlesen. Auf 14 Seiten erfahren Anwender, wie sie die einzelnen Systemprodukte zur Abdichtung einsetzen können.

Bei Duschwannen sind es oft die schmalen Ränder und die damit fehlende Möglichkeit, mit Verbundabdichtungen zu arbeiten. Das Aso-Anschlussdichtband kann mit den Butylklebestreifen sicher an den Duschwannenrand angeschlossen und in die Abdichtung im Verbund am Boden integriert werden.

Bildquelle: Schomburg

Das Prospekt Aso-Dichtbandsystem.

Noch anspruchsvoller sind die immer stärker nachgefragten bodengleichen Duschen. Hier müssen besonders die Eckvorsprünge sicher mit der Abdichtung verbunden werden. Im Aso-Dichtbandsystem hilft die Aso-Anschlussdichtecke in Verbindung mit dem Aso-Anschlussdichtband. Kommt noch ein Gefälle wie etwa bei der bodengleich gefliesten Dusche dazu, dann erzielt das Aso-Dichtband-120 gemeinsam mit der Aso-Gefälleecke das sichere Ergebnis. Da ist es fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass das Aso-Dichtbandsystem bei Rohrdurchführungen und der nachträglich installierten Rohrverlängerung ebenso sicher die Bausubstanz vor eindringender Feuchtigkeit schützt.

Das Aso-Dichtbandsystem sorgt also auf Seiten der Planer und Verarbeiter wie auf Seiten der Kunden und Nutzer für geprüfte Systemsicherheit und langanhaltende Qualität. Und das, wie es sich für einen wahren Charakterdarsteller gehört: verlässlich und im Hintergrund.

 


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Ein Charakterdarsteller im Hintergrund
erhalten Sie beim Hersteller
14.05.2020
SCHOMBURG GmbH
Aquafinstraße 2-8
32760 Detmold

Zurück