Gerührt, nicht geschüttelt

Aquafin-RB400 Verkaufsaktion von Schomburg

  • Die schnelle mineralische Bauwerksabdichtung jetzt mit Kelle oder Rührgerät sichern
    • Schnelle Trocknung
    • Geprüft wasser- und radondicht

Eine neue Mission für das Original: Aquafin-RB400 dichtet schnell und absolut zuverlässig ab. Und das mit filmreifer Zugabe. Der Systembaustoffhersteller Schomburg startet seine neue Aktion um die Bauwerksabdichtung Aquafin-RB400 und belohnt die Verarbeiter. Angeboten wird diese Aktion bei verschiedenen Fachhändlern deutschlandweit.

Bildquelle: Schomburg

Bis 30. Juni 2020 legt Schomburg bei jeder Bestellung Aquafin-RB400 ab acht Gebinden eine Schichtdickenkelle, ab zwei Paletten ein Collomix-Rührgerät mit passendem DLX 152 Rührkorb drauf. Die Zugaben gibt es nur, solange der Vorrat reicht, schnell bestellen lohnt sich also.

Abdichtungsprofis mit Zugabe: Matthias Strohte und Holger Eweler von Schomburg mit Rührgerät und Kelle.

Aquafin-RB400 war die erste mineralische Dickbeschichtung, die die Vorteile von flexiblen Dichtungsschlämmen und Bitumenabdichtungen vereinte. Damit begründete sie auch den exzellenten Ruf von Aquafin als einer der besten Systemlösungen auf dem Markt. Die Produkteigenschaften überzeugen nicht nur auf dem Papier. Bereits nach drei Stunden ist die Abdichtung fertig für die Überarbeitung. Ein Zeitgewinn, der auf jeder Baustelle einen schnellen Baufortschritt garantiert. Dabei ist das Material annähernd witterungsunabhängig. Es lässt sich selbst noch bei 5° C hervorragend verarbeiten und trocknet auch bei extremen relativen Luftfeuchtigkeitswerten von bis zu 90 Prozent in maximal 24 Stunden durch – klassische MDS-Produkte benötigen hierfür manchmal mehrere Tage. Wenn sie sich unter den Bedingungen überhaupt verarbeiten lassen.

Das Einsatzspektrum ist breit. Aquafin-RB400 passt sich fast jeder Situation mühelos an. Ob als Abdichtung gegen Spritzwasser im Sockelbereich, als Horizontalsperre unter aufgehendem Mauerwerk oder als erdberührte Bauwerksabdichtung im Neubau. Sogar Elemente aus Holz und Kunststoff kann das Material schützen. Kombiniert man es dazu mit den bewährten Aso-Dichtband-Produkten, erhält man das deutschlandweit einzige Produkt, das als Anschluss an bodentiefe Elemente „geprüft wasserdicht“ ist.

Diese Wasserdichtigkeit und die außergewöhnliche Druckstabilität machen Aquafin-RB400 gemeinsam mit einer hervorragenden Verarbeitbarkeit zu einem sicheren und komfortablen Produkt. Die Beständigkeit gegen Sulfate, Frost, UV-Strahlung und andere Faktoren, die Alterung fördern, ist da schon fast selbstverständlich.

 


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
30.04.2020
SCHOMBURG GmbH
Aquafinstraße 2-8
32760 Detmold

Zurück