Informationen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: BVF

Am 22. und 23. Juni fand in Bad Nauheim das BVF Symposium statt. Hier befasste sich der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen eV mit der Erreichung des klimaneutralen Gebäudebestands. Im Vorfeld dazu fand die jährliche Mitgliederversammlung statt, bei der sich der Vorstand neu formierte und auch hier die Weichen Richtung Zukunft gestellt wurden.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: BVZi / Jakob Tillmann

In ihrem Grußwort auf der Jahrestagung gratulierte Bundesbauministerin Klara Geywitz dem Bundesverband zum 125-jährigen Jubiläum und skizzierte die baupolitischen Aufgaben in der aktuellen Legislaturperiode. Am politischen Versprechen von 400.000 Wohneinheiten pro Jahr hielt sie ausdrücklich fest.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Bildquelle: SWISSPACER

Für Ökobilanzen sind richtige Datenbasen erforderlich. SWISSPACER veröffentlichte vor kurzem Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für seine Abstandhalter und die Wiener Sprosse. Sie liefern verlässliche Daten zu den umweltrelevanten Eigenschaften eines Produkts über dessen gesamten Lebenszyklus hinweg.

Quelle: SWISSPACER Vetrotech Saint-Gobain AG

Bildquelle: TS-Aluminium-Profilsysteme GmbH & Co. KG

Unter dem Motto „Innovativ, erfolgreich, zukunftssicher“ lud TS-Aluminium Kunden und Handelspartner am 17. Juni 2022 zur Hausmesse in Großefehn ein. 350 Gäste aus ganz Deutschland kamen und informierten sich über Produktinnovationen wie ein neues Lamellendach und weitere Entwicklungen.

Quelle: TS-Aluminium-Profilsysteme GmbH & Co. KG

Fotograf: Frank Peterschröder Nutzungsrecht: Schüco

Schüco hat unter aktuellen Corona Sicherheitsmaßnahmen erstmals wieder für seine Partnerbetriebe die „Metallbau-Fachtage“ in Präsenz veranstaltet. Frei nach dem Motto „Von Mensch zu Mensch“ stand neben den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Maschinentechnik und Nachhaltigkeit der persönliche Austausch im Vordergrund.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: blackzheep - adobe.stock.com

Um Kunden eine Alternative zur Präsentation von Musterfenstern, Fensterecken, Farbfächern oder Prospekten zu bieten, wurde von der fenzta COM GmbH mit der App Logik GmbH eine App entwickelt, die als digitale Schnittstelle zwischen Anbietern und Kunden auf einen aktiven Dialog und gleichzeitige Visualisierung der ausgewählten Komponenten setzt: Die fenzta HOME App.

Quelle: fenzta COM GmbH

Bildquelle: Syspro/Christoph Große

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe Betonbauteile feiern ihr 30-jähriges Bestehen und  freut sich auf ihrer Jahreshauptversammlung über volle Auftragsbücher. Mit der Strategie „Syspro 2030“ steht zudem auch bereits der Plan, mit dem die Syspro-Gruppe die Produktion für ihre Werke in die CO2-Neutralität überführen wollen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Hanno Werk

Günter Krohn, Geschäftsführer von Hanno (Laatzen), geht am 1. Juli 2022 nach 14 Jahren bei Hanno in den Ruhestand. Ihm folgt Volker Brock, der zuletzt das Familienunternehmen Riedel Filtertechnik (Leopoldshöhe) leitete.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Lorowerk

Loro stellt auf der Dach + Holz Neuheiten und Weiterentwicklungen für die Flachdach- und Balkonentwässerung in Halle 6 / Stand 6.202 vor. Highlights 2022 sind ein System zur Balkonentwässerung mit erhöhter Abflussleistung, neue Systeme für die Kaskaden- und Attika-Entwässerung und auch die neuen Wärmedämmblöcke sind auf der Messe zu sehen.

Quelle: Lorowerk K.H. Vahlbrauk GmbH & Co. KG

Bildquelle: CEMEX Deutschland/Roland Horn

Carbon Neutral Alliance eingeweiht. Die Zeremonie fand in Anwesenheit von Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Fernando A. González, CEO von CEMEX, Marius Brand, Executive Vice President Sasol 2.0 Transformation, Dr. Helge Sachs, Senior Vice President von Sasol ecoFT, und Francisco Quiroga, Botschafter Mexikos in Deutschland, statt

Quelle: CEMEX Deutschland AG