Informationen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: : CEMEX Deutschland/Mehdi Bahmed)

Mehr als 135 Gäste vor Ort sowie Zuschauerinnen und Zuschauer per Stream interessierte die Frage „Wie wollen wir die Zukunft bauen?“. Sie stand im Zentrum des CEMEX BetonForums am 1. September 2022 in Potsdam.

Quelle: CEMEX Deutschland AG

Bildquelle: Schüco

Schüco bietet Mustervorlagen für das Standardleistungsbuch für das Bauwesen (STLB-Bau) an. Die Mustervorlagen sind DIN-konform, VOB-gerecht und herstellerneutral. Ausschreibungstexte für die öffentliche Hand lassen sich so schnell und einfach erstellen.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Engpässe durch Fachkräftemangel, Schieflagen in Lieferketten und im Energiesektor bedrohen bestehende Geschäftsmodelle der Bauindustrie. Vor diesem Hintergrund erweist sich Stiebel Eltron im Bauranking des Münchner Beratungsunternehmens S&B Strateg GmbH 2022 als Unternehmen mit besten Wachstums- und Erfolgsaussichten. Das Ergebnis: ein hervorragender zweiter Platz.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquellen: Armacell

Armacell präsentiert vom 11. bis 13. Oktober 2022 seine innovativen Lösungen rund um den anlagentechnischen Brandschutz auf der Chillventa im Messezentrum Nürnberg. Bei der Entwicklung von Lösungen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden besitzt die Brandsicherheit nach wie vor höchste Priorität.

Quelle: Armacell GmbH

Bildquelle: Hanno Werk

Der Dicht- und Dämmspezialist Hanno startet ein offensives Vertriebsprogramm. Mit Marketingmaterial, Schulungen und persönlicher Beratung richtet er sich an den regionalen Handel und unterstützt Partner mit Verkaufsvorteilen und Marketing-Impulsen.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Creaton GmbH

Auf dem zweiten Zukunftstag von Creaton geht es sowohl um humorvolle Einlagen wie um Probleme in Betrieben, wie die Herausforderung der Unternehmensnachfolge, um Chancen und Risiken der Digitalisierung für kleine Betriebe und über Erfahrungen bei der Digitalisierung von Familienbetrieben.

Quelle: CREATON GmbH

Bildquelle: Henning Stauch – Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Bundesbauministerin Klara Geywitz hat sich am 29. August 2022 an der UDE anhand der Entwicklung eines Seilroboters für das Mauerwerk einen Eindruck verschafft, welchen Beitrag die Kalksandsteinindustrie zur Automatisierung und Digitalisierung der Baubranche mit praxisbezogener Forschungsarbeit leistet.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Bildquelle: DGfM | Christoph Große

Im Interview erläutert Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der DGfM, wie die Lage bei den Mauerstein produzierenden Unternehmen ist, wie die Politik gegensteuern müsste und warum die Mauerwerksindustrie unverzichtbar ist, um die Klima- und Wohnungsbauziele zu erreichen.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Bildquelle: Schüco

Schüco sieht in einem geschlossenen PVC-Wertstoffkreislauf einen strategischen Schritt für eine zukunftsorientierte zirkuläre Bauweise. Deswegen haben die REMONDIS Recycling GmbH und die Schüco Polymer Technologies KG vereinbart ihr Know-how zu bündeln: So soll in Zukunft über die RE:CORE GmbH der Kunststoff-Recyclingprozess abgebildet werden.  

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: Schüco International

Schüco präsentiert auf der Light + Building neben seinem Kooperationspartner Gira ganzheitlich integrierte und smart steuerbare Gebäudekomponenten für mehr Komfort, höhere Sicherheit und ein effizientes und nachhaltiges Gebäudemanagement. Thematisch gliedert sich der Messestand in die drei Kategorien: Smart Door, Smart Window und Smart Air.

Quelle: SCHÜCO International KG

zu Seite: