Events (Bau)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Hanno Werk

Nah, näher, digital: Mit interaktivem Messestand präsentierte sich Hanno auf der BAU Online 2021 – mit dabei: der innovative „Hanno-Injektionsklotz“ für das einfache Verklotzen von Fenster- und Türrahmen. Auf dem eigenen virtuellen Messestand stellte das Unternehmen zudem das breite Portfolio an Dicht- und Dämmlösungen vor.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Lamilux

Die BAU 2021 findet nicht wie geplant statt – unsere Produktneuheiten schon. Unter dem Motto „Mehr Licht, mehr Luft, mehr Klimaschutz“ hätten wir Sie gern an unserem Stand begrüßt. Stattdessen zeigen wir Ihnen nun auch hier, wie wir Ihre Projekte bereichern wollen.

Quelle: LAMILUX Heinrich Strunz GmbH

Bildquelle: Schomburg

Schomburg produziert Agentenvideos passend zur Marketingkampagne 2021 - kurze Filme zur Fliese und Bauwerksabdichtung nach dem Motto „Agenten“.  Gedreht wurde ausschließlich am Firmensitz in Detmold mit Talenten von Schomburg.

Quelle: SCHOMBURG GmbH

Dr. Hahn

Dr. Hahn hat einen virtuellen Messestand online gestellt, auf dem sich die Türenbauer, Händler und Hersteller von Profilsystemen im 360° Rundgang informieren können. „Alle Informationen und Medien waren ja bereits fertig produziert, wir mussten das Material nur so aufbereiten, dass unsere Kunden sich wie im richtigen Leben bewegen können.“

Quelle: Dr. Hahn GmbH & Co. KG

Bildquelle: Hanno Werk GmbH

Auf der FMB Zuliefermesse Maschinenbau präsentiert Hanno (Stand 21-A8) sein Portfolio für den industriellen Einsatz. Schwerpunkte sind Schalldämpfung, Wärmedämmung und Vibrationsbekämpfung im Maschinen- und Fahrzeugbau.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remmers

Remmers ist auch im Jahr 2020 auf der Fachmesse „denkmal“ in Leipzig vertreten. Vom 5. bis 7. November 2020 empfangen die Remmers-Mitarbeiter Kunden, Geschäftspartner und Interessierte am Messestand E01 in Halle 2 – selbstverständlich mit einem stimmigen Hygienekonzept.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: Beck+Heun

Seit vielen Jahren ist Beck+Heun Aussteller auf der BAU in München. Trotz veränderter Rahmenbedingungen setzt der innovative Entwickler von Produkten rund um den Rollladenkasten und das Fenster auf das bewährte Konzept der Leitmesse für das Bauen.

Quelle: Beck+Heun GmbH

Bildquelle: Interpane Glas Industrie

Glashersteller und -veredler AGC Interpane hat seine Teilnahme an der Bau 2021 abgesagt. Grund sei die weiterhin unsichere Lage in der Corona-Pandemie und die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden.

Quelle: INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG

Bildquelle: Hanno Werk

Der Dicht- und Dämmstoff- Hersteller Hanno aus Laatzen hat sich gegen eine Teilnahme an der Messe BAU 2021 entschieden. Vertriebsleiter Markus Fehrmann kommentiert die Entscheidung.

Quelle: Hanno Werk GmbH & Co. KG

Bildquelle: REHAU

Rehau setzt auf eine attraktive digitale Messeshow. Der Besucher kann die Inhalte entweder selbst erkunden oder exklusive Einblicke erhalten, indem er mit dem zuständigen Außendienstmitarbeiter einen persönlichen Termin für eine Tour vereinbart.

Quelle: REHAU AG + Co