Service (Bau)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs
  • Service (Bau)

Bildquelle: Bundesverband Leichtbeton

Materialknappheit führt zu Behinderungen auf den Baustellen. Im Interview erläutert Guido Runkel, Vorstand der DGfM und Geschäftsführer der Bisotherm GmbH, welche Auswirkungen auf den Wohnungsbau zu befürchten sind und wie die heimische Mauerwerksindustrie die angespannte Lage auf den internationalen Baustoffmärkten entschärfen kann.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Bildquelle: Stiebel Eltron

Start der BaukulTOUR `21 in Berlin! Vom 10. bis 12. August präsentieren Stiebel Eltron, REHAU, Bette, Solarwatt und Dallmer aktuelle Neuheiten und Lösungen der Haustechnik. Der Besuch lohnt sich für das Fachhandwerk, für Architekten und Haustechnikplaner. Jede Marke präsentiert ihre Produkte in einem eigenen Pavillon. Zudem wird ein spannendes Vortragsprogramm angeboten.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Fachhandwerker, Planer, Architekten und Branchenexperten können Stiebel Eltron ab sofort in ganz neuen Dimensionen erleben: auf der neuen digitalen Eventplattform „Discover STIEBEL ELTRON“ stehen rund um die Uhr Fachinformationen gebündelt zur Verfügung, ergänzt um den jeweils passenden Webseminar-Termin für den direkten, persönlichen Kontakt zu den Stiebel Eltron-Experten.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remmers, Löningen

Als verbesserte Rahmenbedingungen, um die Anforderungen von Familie und Beruf zu vereinbaren, bietet Remmers seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Hauptsitz in Löningen eine betriebliche Kindertagespflege, die Eltern bei der Kinderbetreuung unterstützen und den Wiedereinstieg insbesondere junger Mütter in den Beruf erleichtern soll.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: maxit

Maxit setzt auf digitale Innovationen im Kundenservice und stellte sein „silo connect“-Programm vor, bei dem intelligente Silotechnik für reibungsloses Baustellenmanagement sorgt: Kosten durch unnötig veranlasste Silonachblasungen werden zuverlässig vermieden und mit der neuen „Bestell-App“ können rund um die Uhr Aufträge erteilt werden.

Quelle: maxit Gruppe

Bildquelle: Leipfinger-Bader

In Deutschland herrscht derzeit ein akuter Baustoffmangel: So fehlen laut ifo Institut (München) vor allem Bauholz und -stahl sowie Dämmstoffe. Dies führt auch zu erheblichen Preissteigerungen. Dank regionaler Rohstoffvorkommen und Produktionsstätten spielen für die niederbayerischen Ziegelwerke Leipfinger-Bader internationale Lieferketten praktisch keine Rolle.

Quelle: Leipfinger-Bader GmbH

Bildquelle: Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie

Wie eine GEG- und KfW-konforme energetische Bilanzierung und Bewertung einfach funktioniert, zeigt der neue GEG Leitfaden auf 95 Seiten. Die Nachweisführung in der Planungspraxis wird anhand eines Mehrfamilienhauses aufgezeigt. Damit bietet die Publikation einen umfassenden Überblick über das energieeffiziente, wirtschaftliche und GEG-konforme Planen und Bauen von Wohngebäuden mit Ziegeln.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Bildquelle: Dr. Hahn

Dr. Hahn hat mit einer Podcast-Serie ein Medium geschaffen, das in nur 7 Minuten auf unterhaltsame Weise unterschiedliche Informationen übermitteln kann. Im Experten-Interview werden die gängigen Fragen zu neuen kleinen Rollenbändern für Türen aus Kunststoffprofilen beantwortet.

Quelle: Dr. Hahn GmbH & Co. KG

Bildquelle: F. C. Nüdling

Wer im Sommer angenehme Mußestunden im Grünen genießen will, sollte jetzt mit der Planung beginnen. Aktuelle Vorschläge zur Anlage von Terrassen und Gärten stellt F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG im neuen Katalog „Ideen für Lebensräume“ vor.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: LRZ

Die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. stellt den Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben Architekten und Fachplaner Zugriff auf eine bedienungsfreundliche Software, die schon fit für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.