CEMEX präsentiert ISOFINES Serie 5000

Effiziente, umweltschonende Trockenlegung und Entsorgung von schlammigem Aushub

Das weltweit tätige Baustoffunternehmen CEMEX freut sich, die neueste Ergänzung seines Zusatzmittelsortiments vorzustellen: die Produktlinie ISOFINES 5000, die kostensparende, umweltschonende Lösung für die Trockenlegung von Schlämmen. ISOFINES 5000-Produkte sind in der Lage, große Mengen jenes Wassers zu absorbieren, das in Schlamm, Aushub und flüssigen Baustoffrückständen jeder Art enthalten sein kann.

Bildquelle: CEMEX Deutschland

Die ISOFINES 5000-Produkte eignen sich hervorragend, um schlammigen Tunnelaushub, die Schlämme aus dem Absetzbecken im Beton- oder Kieswerk sowie sämtliche andere pastöse oder schlammige Aushübe auf Baustellen sicher und wirtschaftlich zu entsorgen.

Darüber hinaus hilft die ISOFINES 5000-Produktlinie den CO2-Fußabdruck eines Projekts zu verringern, da sie eine vollwertige Alternative zu den Lösungen mit reinem Zement, Bentonit oder Branntkalk darstellt und geringere Dosierungen erforderlich sind. Gerade bei kalten Temperaturen, bei denen die Erhärtung des Zementes sehr langsam ist, kann der Einsatz von ISOFINES 5000 oft die sinnvollste Lösung sein. Es steht eine breite Palette an Rezepturen zur Verfügung, einschließlich einer ganz zementfreien Option.

Die Produktlinie ISOFINES 5000 macht verflüssigten und schwer zu handhabenden Schlamm schnell transportierbar– man erhält ein festes Material, was die Deponierung erleichtert und zusätzlich die Umweltbelastung reduziert. Es kann in Big Bags aus recyceltem Plastik oder gleich lose in Silos geliefert werden. So bleibt auf den Baustellen kein Abfallmaterial zurück und sehr große Volumina können bewegt werden.

Maximilian Möllhoff, Verkaufsleiter Central Europe für CEMEX Admixtures: „Die ISOFINES 5000-Produktlinie ist eine ausgezeichnete Ergänzung unseres hochwertigen Zusatzmittelsortiments; sie bietet effiziente, umweltschonende Lösungen für den Spezialtiefbau und für Infrastruktur-Projekte. Die ISOFINES 5000-Produkte wurden, neben Großbaustellen im Raum Berlin, unter anderem mit großem Erfolg bei Erweiterungen des Metro-Netzes in Paris eingesetzt. Wir freuen uns darauf, sie in den nächsten Wochen in Großbritannien, Polen und Tschechien einzuführen. Unsere zahlreichen Kunden, die an Projekten arbeiten, bei denen Abraum mit hohem Wasseranteil anfällt, werden von dem Mehrwert der Produkte sicherlich genau so überzeugt sein, wie wir.“  

Die Produktlinie ISOFINES 5000 ist Teil des CEMEX-Portfolios an bauchemischen Zusatzmitteln. Dessen qualitativ hochwertige, effiziente und zuverlässige Lösungen umfassen unter anderem Zement-Mahlhilfen, Beton-Verflüssiger, Beschleuniger, Verzögerer, Luftporenbildner, Dichtungsmittel und Stabilisierer.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
CEMEX präsentiert ISOFINES Serie 5000
erhalten Sie beim Anbieter
11.01.2021
CEMEX Deutschland AG
Frankfurter Chaussee
15562 Rüdersdorf b. Berlin

Zurück