Baustoffe

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Remmers

Bei Remmers ist „schützen gegen Feuchtigkeit“ eine garantierte Qualitätszusage. Typische Schwachstellen gibt es viele: feuchte Keller, Sockelschäden oder undichte Fassaden können die Bausubstanz angreifen und die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigen.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: StoCretec

Bei der Sanierung der Rottal-Inn Kliniken (Eggenfeld) entschied man sich für einen bionischen Anstrich, um die 5.000 Quadratmeter Betonflächen vor Wasser, Schadstoffen und dem Befall von Mikroorganismen dauerhaft zu schützen.

Quelle: StoCretec GmbH

Bildquelle: F. C. Nüdling

Naturnah und trotzdem chic? Die Moments-Serie von F.C. Nüdling Betonelemente mit den Plattensystemen Nature Moments und Living Moments sowie dem Pflastersteinsystem Real Moments verbindet eine natürliche Optik mit einer stylischen, dezenten Anmutung.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Gasometer Oberhausen

Die Instandsetzungsmaßnahmen in den Bereichen Stahlbau und Korrosionsschutz am Scheibengasbehälter Oberhausen übernimmt die RODOPI Marine GmbH aus Düsseldorf, die eigentlich auf Beschichtungen von Schiffen und Offshore-Bauten spezialisiert ist.

Quelle: Rodopi Personal GmbH

Bildquelle: Remmers

Für Fußböden in Gewerbehallen bietet die Kombination der Remmers-Produkte PUR Uni Color mit der Versiegelung PUR Color Top M neben der mechanischen und chemischen Belastbarkeit einen hohen Gehkomfort und vermindert als fugenloser Boden Geräusche.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquellle: StoCretec

Rutschhemmend und nicht brennbar, dabei optisch ansprechend und leicht zu reinigen. Mit „StoFloor Industry Rigid EH 200“ bietet StoCretec ein Beschichtungssystem, das die hohen Anforderungen für Böden von Flucht- und Rettungswegen erfüllt.

Quelle: StoCretec GmbH

Bildquelle: F. C. Nüdling

Mit ihrer Landfein-Steinserie zeigt F. C. Nüdling aus Fulda erschwingliche Lösungen für die individuelle Gestaltung von Garten, Terrassen, Einfahrten und Wegen. Alle Produkte der neuen Steinserie sind farblich aufeinander abgestimmt.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Schomburg

Die Rolle von Grundierungen, oft Primer genannt, kann kaum überschätzt werden. Eine gute Grundierung verbindet den Untergrund mit dem Oberbelag. Eine perfekte Spezialgrundierung aus dem Asodur-SG-Sortiment von Schomburg hat noch viele weitere Funktionen.

Quelle: SCHOMBURG GmbH

Bildquelle: Remmers

Speziell für die Instandsetzung von feuchte- und salzbelasteten Mauerwerken hat Remmers Systemprodukte entwickelt. Für die Oberfläche salzbelasteten Mauerwerks gibt es den neu konzipierten altweißen, faserverstärkten Sanierputz SP Top White.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: StoCretec

Mit Kathodischem Korrosionsschutz (KKS) und einem leistungsfähigen Mörtel der Beanspruchungsklasse M3 lassen sich stark beanspruchte Betonbauwerke instand setzen. In einem Salzlager lag die Sanierungslösung in einem M3-KKS-LAU-System von StoCretec.

Quelle: StoCretec GmbH