Wirtschaftsfaktoren

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildnachweis/Darstellung: tr.architekten

Die Schüco Gruppe erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 1,750 Milliarden EUR. Im Vergleich zu 2018 (1,670 Milliarden EUR) ist damit eine Umsatzsteigerung von knapp 5 Prozent zu vermelden. Für die Schüco Gruppe arbeiteten 2019 insgesamt 5.650 Mitarbeiter.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: Velux

Neben den Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) lassen sich nun auch über steuerliche Maßnahmen Fördergelder für den Einbau oder Austausch von Dachfenstern beanspruchen. Velux unterstützt dabei, Endkunden zu informieren.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

Bildquelle: BTGA e.V.

Die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, die Verpflichtungsermächtigungen für die Energieforschung des BMWI für 2021 und 2022 zu kürzen, stößt bei den Verbänden der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) auf heftige Kritik.

Quelle: BTGA Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.