Wettbewerbe

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: REHAU

REHAU engagiert sich seit Jahrzehnten aktiv für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft und investiert in nachhaltige Produktions- und Arbeitsweisen. Mit messbaren Erfolgen: Der Polymerspezialist erhielt in diesem Jahr gleich mehrere Auszeichnungen.

Quelle: REHAU AG + Co

Bildquelle: Opterra

Seit dem 11. November 2020 ist das OPTERRA Werk in Karsdorf CSC-zertifiziert und eines von weltweit nur acht Zementwerken mit Gold-Status. Mit dem CSC-Zertifikat in Gold-Status dokumentiert das OPTERRA Werk Karsdorf sein ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltiges Handeln.

Quelle: Opterra

Bildquelle: Meltem Wärmerückgewinnung

Am 16. November 2020 wurde Meltem mit dem Architects’ Darling in Bronze für den Bereich „Beste Produkt-Innovation Technik“ prämiert. Der Preis wurde für das Komfort-Lüftungsgerät M-WRG-II vergeben.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Somfy

Nach der erfolgreichen Integration der Innen- und Außenkamera kündigt Somfy nun die HomeKit-Kompatibilität vom Großteil der Außensonnenschutzmotoren mit io-Funk an – und zwar über die gerade zertifizierte Smart-Home-Zentrale TaHoma Premium.

Quelle: Somfy GmbH

Bildquelle: Björn Martenson

Fünfköpfige Fachjury hat gewählt: Die Gewinner des zwölften Velux Architekten-Wettbewerbs stehen fest. Über den ersten Platz kann sich der Aachener Björn Martenson mit seinem Projekt ‚Ein Dachraum‘ freuen.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

Bildquelle: Solarlux GmbH

Im Rahmen des Award „Häuser des Jahres 2020“ wurde cero von Solarlux zum Produkt des Jahres gekürt. Das High-End Schiebefenster überzeugte die Jury in der Kategorie „Fenster“ durch sein klares Design und die zahlreichen Funktionen, die es zu einem starken Gesamtpaket machen.

Quelle: SOLARLUX GmbH

Bildquelle: Selfio

Selfio wurde im Rahmen der vom Nachrichtensender ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführten Verbraucherumfrage als einer der besten deutschen Onlineshops ausgezeichnet. Selfio erreichte den ersten Platz in der Kategorie Bauen & Heimwerken (ohne Filialnetz).

Quelle: Selfio GmbH

Bildquelle: Deutscher Zukunftspreis

Das Forscherteam hinter der spritzbaren Dämmstofftechnologie „ecosphere“ ist für den Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert. Der 67-jährige Diplom-Ingenieur Friedbert Scharfe war an der Entwicklung der aufspritzbaren Fassadendämmung, die auf Mikrohohlglaskugeln basiert, maßgeblich beteiligt – ebenso wie Prof. Dr. Thorsten Gerdes (55) von der Universität Bayreuth und Dr. Klaus Hintzer (66) vom Unternehmen Dyneon (3M).

Quelle: maxit Gruppe

Bildquelle: REHAU

Geschlossene Wertschöpfungsketten vom Produktdesign bis zum Recycling sind bei Polymerspezialist REHAU Realität. Ein Engagement, das nun mit der Aufnahme von REHAU in die Reihe der „50 Sustainability & Climate Leaders“ gewürdigt wird – eine Initiative der TBD Media Group mit der Unterstützung unter anderem von den Vereinten Nationen.

Quelle: REHAU AG + Co

Bildquelle: KS-ORIGINAL

Nachdem KS-Original die Verstärkung seiner Architektenkommunikation ankündigte, wurden die digitalen Services mit der Optimierung der KS* App sowie dem Relaunch der Website verfeinert, um die Informationsbeschaffung für die Planungsbeteiligten zu vereinfachen.

Quelle: KS-ORIGINAL GMBH