Architekturvarianten

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Sanierung und Erweiterung einer ehemaligen Brennerei mit Ytong

Illustration
Bildquelle: Xella Deutschland / Holger Krull

Die ehemalige Getreide- und Kartoffelbrennerei in Pentenried erfährt durch den Produkt- und Industriedesigner Andreas Krause und seinen Freund und Architekten Cornelius Dier eine Revitalisierung. Dabei bleibt die historische Essenz erhalten, wird aber mit neuen Elementen ergänzt. Der Einsatz von Ytong Porenbeton für den Hallenanbau symbolisiert diese Verbindung von Tradition und Moderne.

Quelle: Xella Deutschland GmbH

Weiterlesen …

Moderne Architektur mit Aussicht ins Grüne

Illustration
Bildquelle: Dörken, Matin Matula

Dazu zählt auch das „Eurovea“ – das direkt mit dem ersten slowakischen Wolkenkratzer EUROVEA TOWER, dem Bürogebäude PRIBINOVA 34 und den RIVERSIDE-Residenzen an der Donaupromenade verbunden ist. Diese Gebäude sowie das Bürogebäude PRIBINOVA 40, das sich an der Apollo-Brücke befindet, sind aus der zweiten Phase des Eurovea-Projekts – Eurovea2 – entstanden.

Quelle: Dörken GmbH & Co. KG.

Weiterlesen …

Zusammenspiel aus Beton und Holz verzaubert Groß und Klein

Illustration
Bildquelle: MUNZarchitekt

Kita „Dörfle am Bach“ in Wurmlingen: Syspro-Präzisionsbetonfertigteile bestechen mit hochwertiger Optik. Mit der Inbetriebnahme dieser Kita am 31. August 2020 setzte die rund 3.900 Einwohner zählende Gemeinde in Baden-Württemberg ein architektonisches Leuchtturmprojekt um.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

VELUX Commercial Objektbericht: «The Plus» Magnor

Illustration
Bildquelle: Velux Commercial/Monica Snopestad

Im norwegischen Magnor, unweit der Grenze zu Schweden ist ein außergewöhnliches Gebäude entstanden. Umgeben von dichten Wäldern, steht die Produktionsstätte «The Plus» des norwegischen Möbelherstellers Vestre. Hier tragen Velux Modular Skylights zum nachhaltigen Konzept mit hohem Tageslichteinfall und guter Wärmedämmung bei.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

Weiterlesen …

Seite