Fenster + Türen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: AGC Glass Europe

Das Brandschutz-Isolierglas „Pyrobel 16 IGU“ von AGC Glass Europe verhindert im Brandfall die Ausbreitung des Feuers. Es bietet, wie normale Isoliergläser, viel Tageslicht, Wärmedämmung, effektiven Sonnenschutz, Schallschutz und hohe Sicherheit. Die Umweltzertifizierung „Cradle to Cradle Silber“ ist wichtig für das nachhaltige Bauen im Sinne des Klimaschutzes.  

Quelle: AGC GLASS EUROPE S.A. Pyrobel Unit

Bildquelle: Fineo

"Fineo“ ist ein montagefertiges Vakuumglas, das sich mit nur wenig Aufwand in bestehende Holzfenster einsetzen lässt, und die Heizwärme ebenso gut, bzw. besser dämmt als sehr viel dickere Dreifach-Isoliergläser. Nach einem Aufmaß-Termin ist der Glastausch binnen eines Werktages durchgeführt und die bestehenden Fensterrahmen können erhalten bleiben.

Quelle: Fineo - Renowindow

Bildquelle: Patrick Wijn, Spiegel Crossmedia / RP Technik

In Erweiterung der schlanken Stahlprofil-Linie rp fineline hat RP Technik GmbH nach der einflügeligen nun auch eine zweiflügelige Stahl-Glas-Tür mit extrem schmalem Stulpbereich im Programm. Bei der Entwicklung standen besonders filigrane Ansichten sowie ein Höchstmaß an Langlebigkeit im Fokus, für die das designorientierte, thermisch getrennte rp fineline-System steht.

Quelle: RP Technik GmbH

Bildquelle: Hampus Berndtson

Glaselemente sind vielseitig einsetzbar und prägen das Erscheinungsbild eines Gebäudes. Die rahmenlosen Verglasungssysteme von Lumon unterstreichen zudem jede Architektur, ohne dabei vom eigentlichen Fassadendesign abzulenken.

Quelle: Lumon Deutschland GmbH

Bildquelle: levelup

Das interdisziplinäre Team „levelup“ von der TH Rosenheim beschäftigte sich im Rahmen Solar Decathlon mit der Sanierung und Aufstockung eines Bestandsgebäude. Die in Holzleichtbauweise vorgefertigten und standardisierten Module verwenden besonders schlanke, leichte und hochwärmedämmende Vakuumverglasungen von Fineo.  

Quelle: Fineo - Renowindow

Bildquelle: Teckentrup

Das neue Drehflügeltor von Teckentrup öffnet nach außen. Durch die praktische Lösung mit zwei tür-ähnlichen Tor-Flügeln ist der Zugang zur Garage besonders bequem, da immer nur eine Seite geöffnet werden muss und nicht stets das Tor komplett zu öffnen ist.

Quelle: Teckentrup GmbH & Co. KG

Bildquelle: Lumon

Die Terrassen- und Balkonverglasungen von Lumon entsprechen einer zehn Zentimeter dicken Dämmung und sparen durchschnittlich 300 kWh pro Jahr Energie ein. Auch die angrenzenden Räume müssen bei einer Balkonverglasung weniger geheizt werden. Mit einer Verglasung lässt sich auch die Energiebilanz von Bestandsgebäuden signifikant verbessern.

Quelle: Lumon Deutschland GmbH

Bildquelle: Fineo-Salamander

Eine strategische Partnerschaft zwischen Fineo und Salamander soll jetzt die Expertisen der Unternehmen bündeln und Fineo in maßgeschneiderte Salamander-Fenster bringen. Das Ziel der Zusammenarbeit sind leichte und ressourcenschonende „Fenster der Zukunft“ mit optimierter Tageslichttransmission und einem Wärmedämmwert unter 0,5 W/(m2K).

Quelle: Salamander Industrie-Produkte GmbH

Bildquelle: caleoglas

caleoglas hat die Saint-Gobain Deutsche Glas Glaskontor Erfurt übernommen. Seit der Übernahme von sieben Glassolutions Standorten 2020 entwickelte sich caleoglas außerordentlich positiv weiter und präsentiert sich als „agiler Newcomer“, der die Leistungsfähigkeit mittelständischer Unternehmen für hochwertige Glas-Anwendungen bündelt.

Quelle: caleoglas Holding GmbH

Bildquelle: Velux

Velux bietet neu ab Frühjahr die Dreier-Kombination, für mehr Komfort auch mit solarbetriebenen Schwingfenstern. Manuelle Klapp-Schwing-Fenster für freien Panorama-Ausblick sind ab Herbst verfügbar. Für alle Ausführungen der Lichtlösung 3-in-1 sind ab Frühjahr zudem neben Hitzeschutz-Markisen auch Solar-Rollläden erhältlich.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

zu Seite: